Atlasmedizin und energetische Medizin bei Dr. Andreas Thumfart in Fürstenfeld

Bei der energetischen Medizin handelt es sich für mich um ein Spezialgebiet der integrativen Orthopädie. Körperliche Beschwerden werden häufig mit der Psyche und mit seelischem Stress in Verbindung gebracht. Bei der energetischen Medizin wird davon ausgegangen, dass im Körper Lebensenergien fließen. Diese sollen wieder in einen geregelten und harmonischen Fluss gebracht werden.

Grundsätze der energetischen Medizin

Durch verschiedene Methoden lassen sich Lebensenergien, die ins stocken geraten sind, wieder ankurbeln. Zu beachten ist, dass sich der „Energiekörper“ über den physischen Körper hinaus erstreckt. Aus diesem Grund sind manche Behandlungen aus dem Bereich der energetischen Medizin körperlich nicht (sofort) zu spüren.

Die Atlasmedizin und die energetische Medizin – die Anwendungsgebiete

Diese Behandlung wird am ersten Halswirbel – dem Altas – angewendet, wodurch das „temporary brain splitting“, auch TBS-Impuls genannt, erreicht wird. Die energetische Medizin wird in der integrativen Orthopädie angewendet, wenn chronische oder akute Schmerzen behandelt werden sollen oder Energieblockaden vorliegen.

Andreas Thumfart ist Ihr Experte in Fürstenfeld

Ich habe eine fünfjährige Ausbildung zum Sensei-Reiki-Meister und -Lehrer absolviert. Außerdem habe ich eine eigene Behandlungsmethode entwickelt, die auf meinen Erfahrungen und meinem Wissen basiert. Gerne bringe ich Ihnen die Therapiemethoden aus der Atlasmedizin und der energetischen Medizin persönlich in Fürstenfeld näher. Bei mir sind Sie in den besten Händen!