FDM-Therapie: für gesunde Faszien – Ihr integrativer Osteopath Dr. Andreas Thumfart in Fürstenfeld

Faszientherapien sind seit einiger Zeit fast schon ein Modetrend – kein Wunder, denn Faszien sind Ausgangspunkt vieler Beschwerden und deshalb auch ein geeigneter Ansatzpunkt für die Therapie. Mit bestimmten Methoden aus der Instrumentellen Chiropraxis, der Manualtherapie, Skribben und vielem mehr behandle ich Ihre Faszien in Fürstenfeld effektiv.

Wirksame Behandlung vom Osteopathen

Die Behandlung von Faszien ist aus der modernen integrativen Osteopathie nicht mehr wegzudenken. Die Faszientherapie hat zum Ziel, Funktionen zu verbessern und stellt eine wirksame Schmerzbehandlung dar. Vorhandene Traumen werden diagnostiziert, wobei es sechs typische fasziale Störungen gibt. Es gibt dabei sechs Distorsionen.

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM)

Die erste Distorsion ist das Triggerband, beispielsweise eine Verdrehung von Faszien durch eine Fehlbelastung. Die Zweite ist die Kontinuumdistorsion – darunter versteht man das Gewebe der Übergangszone zwischen zwei Gewebearten. Die dritte Distorsion ist der hernierte Triggerpunkt, bei dem sich Gewebe über eine Faszienschicht schieben, die vierte Distorsion ist die Zylinderdistorsion. Dabei handelt es sich um eine Überlappung an der Oberfläche von Faszien. Die Fünfte ist die Faltdistorsion, bei der sich Faszien verdrehen. Die sechste Distorsion ist die tektonische Fixation, bei der die Gleitfähigkeit der Faszienfläche verloren geht.

Andreas Thumfart erhalten Sie die geeignete Therapie

Die FDM-Therapie aktiviert die Heilkräfte und löst Störungen. Mit bestens geeigneten Handgriffen können die Faszien therapiert werden. Gerne stehe ich Ihnen in Fürstenfeld als Orthopäde und Osteopath zu Seite.

Adresse

Dr. Andreas Thumfart

Grazerstraße 1 / 1 Stock

8280 Fürstenfeld

Tel.: +43 650 765 01 41

E-Mail: dr.thumfart@i-ortho.at

Öffnungszeiten

Telefonische Terminvereinbarungen unter +43 650 765 01 41 sind Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr möglich.

Terminanfragen außerhalb dieser Zeiten sind per E-Mail unter Dr.thumfart@i-Ortho.at jederzeit möglich und werden nach Einlangen und Kapazität bearbeitet.

Medizinische Fragen von bestehenden Patienten bzw Fragen zum Befund, Dosierungen und Auskünfte sind ausschliesslich per EMAIL möglich.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.